Kinderspielplatzverein Alexanderhütte e. V.

Aktivitäten

2022     2021     2020
2019     2018     2017
2016     2015     2014
2013     2012     2011
2010     2009     2008
2007     2006     2005

Facebook

Termine

So., 11.12.2022
Dorfweihnacht
ab 15 Uhr
 Newsletter  –   RSS-Feed

Öffnungszeiten
des Vereinsheims

Zur Zeit keine
Öffnungszeiten bekannt!

Freitags
ca. 19 Uhr - 24 Uhr

Sonntags
Frühschoppen ca. 10 Uhr - 12 Uhr
Abends ca. 18 Uhr - 24 Uhr

Logo des Kinderspielplatzvereins

Aktivitäten 2006

öffnen

öffnen

öffnen

öffnen

schließen

Spielplatzfest 2006, Samstag 22.07.

Gleich zu Anfang: Siegerehrung des Ballonwettfliegens 2005






Selbstgebackener Kuchen, ...



... gebratene Köstlichkeiten ...



... und flinke Bedienungen ...



... stehen für unsere Gäste bereit






Kerstin und Clara schmeißen die große Tombola mit 1000 Preisen




Schon lange Tradition: der Fackel- und Lampionumzug




Bis in die Puppen wurde gemütlich beisammen gesessen und gefeiert




Zeitungsbericht: Tettauer Informationsblatt vom 14.08.2006

Kinderspielplatzfest in Alexanderhütte ein voller Erfolg

Glückliche Kinder, zufriedene Eltern und Großeltern sowie strahlende Veranstalter und Helfer zeichneten das Kinderspielplatzfest in Alexanderhütte aus.

Zu Beginn begrüßte Falk Wick die Gäste aus Nah und Fern. Um die Kinder nicht länger auf die Folter zu spannen, begann man sofort mit der Siegerehrung des Ballonwettfliegens vom vergangenen Jahr. Insgesamt wurden 59 Ballonkarten zurück gesandt. Nachdem einige Preisträger zwei oder mehr Karten erhalten haben, wobei die weiteste Karte zur Preisverteilung genommen wird, konnten 39 Kinder die Preise in Empfang nehmen.

Wie bekannt dieses Fest ist, zeigt sich auch daran, dass die Preisträger aus allen Teilen des Bundesgebietes kamen. So waren auch Gewinner aus Stuttgart, Oberammergau, Berlin, Regensburg, Schrobenhausen, Essen sowie aus dem gesamten Landkreis Kronach und den angrenzenden Thüringer Landkreisen vertreten.

Der weiteste Ballon wurde aus Polenztal zurück gesandt. Die Entfernung betrug 214 km und der Gewinner war Dominikus Volk aus Oberammergau. Die zweite Preisträgerin war Theresa Hirschke aus Kleintettau, deren Ballon in Assau landete. Aus Sattelgrund, Schauberg und Kleintettau kamen die Preisträger Nummer 3. Alle Ballons wurden aus Dresden gemeldet.

Alle Preisträger konnten dabei großartige Preise wie ferngesteuerte Autos, Eisenbahnen Puppen usw. in Empfang nehmen. Nach Beendigung der Siegerehrung ging es nahtlos mit Spielen für die Kinder weiter.

Auch hier gab es für jedes Kind Belohnungen. Nach Beendigung dieser Spiele konnte die erste Hälfte des diesjährigen Ballonwettfliegens gestartet werden. 600 Ballons stiegen dabei in den abendlichen Himmel. Den Abschluss des ersten Tages bildete wieder ein Fackel- und Lampionumzug.

Der zweite Tag begann mit einem Festgottesdienst mit Abendmahl und Segnung der Kinder am Glockenturm in Alexanderhütte. Nach dem Mittagessen am Spielplatz begann man sofort mit den Sielen für die Kinder. Ballonspicken sowie der zweite Teil des Ballonwettfliegens rundeten das Programm ab. Auch an diesem Tage konnten wieder über 500 Ballons gestartet werden. Gleichzeitig gab es an beiden Tagen eine großartige Tombola mit 1000 Preisen.

Bis in den späten Abend saß man noch in gemütlicher Runde und alle freuen sich auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: "Auf zum 25. Spielplatzfest nach Alexanderhütte !".


Fotos: Wolfgang Müller

öffnen

öffnen

öffnen

öffnen