Kinderspielplatzverein Alexanderhütte e. V.

Aktivitäten

2022     2021     2020
2019     2018     2017
2016     2015     2014
2013     2012     2011
2010     2009     2008
2007     2006     2005

Facebook

Termine

So., 11.12.2022
Dorfweihnacht
ab 15 Uhr
 Newsletter  –   RSS-Feed

Öffnungszeiten
des Vereinsheims

Zur Zeit keine
Öffnungszeiten bekannt!

Freitags
ca. 19 Uhr - 24 Uhr

Sonntags
Frühschoppen ca. 10 Uhr - 12 Uhr
Abends ca. 18 Uhr - 24 Uhr

Logo des Kinderspielplatzvereins

Aktivitäten 2009

öffnen

öffnen

schließen

Spielplatzfest 2009, Freitag, 24.07.

Nachdem vor gerade einmal zwei Jahren das 25-jährige Bestehen des Kinderspielplatzvereins gefeiert wurde, gab es in diesem Jahr schon wieder ein Jubiläum: das Vereinsheim besteht seit 25 Jahren

Vorsitzender Falk Wick begrüßte die Festgäste und führte aus, wie es zum Bau des Hüttles kam: So war zunächst nur ein Geräteschuppen am Spielplatz geplant. Als dann aber das Gasthaus Alexanderhütte schloss und es im Ort keine Möglichkeit zur Einkehr mehr gab, beschloss man, einen Massivbau mit Möglichkeit zur Bewirtung zu errichten.

Zwar wurden die Planungsunterlagen vier mal umfangreichen Änderungen unterzogen, dennoch wurde das Vereinsheim nach nur zehn Wochen Bauzeit fertiggestellt. Und allen damaligen Zweiflern zum Trotz ist das Hüttle auch heute noch Treffpunkt für Alexanderhütte und darüber hinaus.



Für die Bewirtung sorgen fünf Wirts-Ehepaare. Für ihre ehrenamtliche Arbeit erhielten die Wirtsdamen Blumensträuße. Einen weiteren Blumenstrauß erhielt Gisela Heinz, auf ihrem Grundstück wurde das Vereinsheim errichtet.





Von links: Margot Dietzel, Sonja Schmidt, Carola Leschnik, Diana Schmidt,
Karola Büttner, Margitta Wick, Gisela Heinz



Erster Bürgermeister Hans Kaufmann richtete ein Grußwort an die Festgäste. In seinen Ausführungen warf er die Frage auf, wie viele Jahre manch einer den Plänen des Spielplatzvereins zur Errichtung eines Vereinsheimes mit Gaststätte gegeben hätte. Von 25 Jahren engagierter Arbeit für die Ortsgemeinschaft hätte wohl auch damals niemand zu träumen gewagt, aber die Mitglieder haben alle früheren Zweifler eines besseren belehrt.



Anschließend schritt er gemeinsam mit Herrn Helmut Vetter, Geschäftsführer der Jahns-Brauerei, zum Anstich des ersten Fässchens



Auf ein erfolgreiches Spielplatzfest 2009!




Die Gäste warteten nun gespannt auf das angekündigte Highlight...



...in Form einer exklusiven Feuershow, die einige Hüttner Neubürger boten





Vielen Dank an die Jahns-Brauerei für die Zurverfügungstellung der neuen Theke sowie an das Team der Feuershow, das schon Wochen vor dem Spielplatzfest mit dem Einstudieren begann

Fotos: Wolfgang Müller

öffnen

öffnen

öffnen

öffnen

öffnen